Ein ungewöhnlicher Wahlkampfauftakt

Am 5. April startete die CDU Lörrach öffentlich in den Wahlkampf.
Unter dem Motto Wir überlassen das Netz nicht den anderen erläuterte zunächst Fabian Kratzberg von New Definition, wie jeder einzelne Kandidat für sich eine eigene Webseite erstellen kann, um über seine Ziele und sich selbst zu informieren.
Diese Webseite stellt der Stadtverband seinen Kandidat*innen auf Wunsch kostenlos für den Wahlkampf zur Verfügung. Ulrike Krämer und Gudrun Heute-Bluhm erläuterten die interaktive Webseite www.cdu-loerrach.de, mit der wir unsere Wählerinnen und Wählern über Kandidaten und Ziele umfassend informieren wollen. Jeder kann sich direkt beteiligen, ohne eine Wahlkampfveranstaltung besuchen zu müssen.
Im dritten Teil der Abends schilderte Marius Entmooser vom CDU- Landesverband, wie die Kandidatinnen und Kandidaten, aber auch alle anderen, die die CDU in ihrem neuen Kommunikationsstil unterstützen wollen, die sozialen Medien nutzen können, um Interesse für unsere Ziel und für die anstehenden Wahlen zu wecken.

Wie geht es weiter mit der Zuhör-Tour?

Natürlich findet die Kommunikation nicht nur im Internet statt!
Ein besonderes Highlight wird das Coffee Bike sein, welches die Zuhör-Tour zu besonderen Terminen im Mai begleiten wird.

Start ist auf dem Wochenmarkt in Brombach am ...

Lassen Sie sich überraschen bei einem Espresso oder Cappuccino!

Ansprechpartnerin

Ulrike Krämer

+49 7621 52042
u.kraemer66@gmail.com

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag